Pressebilder Ostern 2019

ART&ANTIQUE Residenz Salzburg 2019

01. Egon Schiele
„Sitzende junge Frau“, 1918, schwarze Kreide auf Papier, 45 x 29,5 cm, rechts unten signiert und datiert: EGON / SCHIELE / 1918
Bild: Galerie bei der Albertina ● Zetter
02. Karl Schmidt-Rottluff
„Stillleben mit Kalebasse“, 1915, Öl auf Leinwand, 73,3 x 65,8 cm, signiert links unten: S-Rottluff
Bild: W&K - Wienerroither & Kohlbacher/© Bildrecht Wien, 2019
03. Kommode
Paris, um 1750, Rosen- und Königsholz furniert, Einlagen in Ahorn und Buchsbaum, teils graviert, koloriert und brandschattiert, H x B x T: 88 x 62 x 50 cm, gestempelt „MONDON JME“ für François Mondon (1694-1770, Meister um 1730)
Bild: Christian Eduard Franke
04. Alfons Walde
„Kirchgang“, um 1930, Öl auf Karton, 27 x 23 cm, links unten signiert
Bild: Kunsthandel Freller/© Bildrecht Wien, 2019
05. Gustav Klimt
„Stehende von vorne mit gerafftem, langem Gewand“ (Studie für die „Tänzerin“ des Stoclet-Frieses), 1909, Bleistift auf Papier 55,9 x 37 cm, rechts unten Nachlassstempel
Bild: Kunsthandel Giese & Schweiger
06. Bilderuhr „Am Hafen“
Wien, zweites Viertel 19. Jahrhundert, Ochsenaugenrahmen blattvergoldet, Öl auf Metall
Ankergang, Wiener 4/4-Schlag auf Tonfedern, Repetition, Schlagabstellung, Walzenspielwerk mit zwei Melodien „Brüder Stern Wien“, mit Selbstauslösung zur vollen Stunde, 72 × 87 cm
Bild: Lilly's Contemporary Art Exclusive Antiques
07. Herbert Brandl
„Goliath“, 2018, chinesische Tusche auf Holz, 120 x 90 cm
Bild: Galerie Reinisch Contemporary/© Bildrecht Wien, 2019
08. Goldrubin-Flakon
Süddeutschland, Ende 17. Jahrhundert, Goldrubinglas, H: 28,5 cm
Bild: Kovacek Spiegelgasse
09. Koloman Moser
„Trauer und Hoffen“, um 1914, Öl auf Karton, 28 x 34 cm, links unten monogrammiert: MK
Bild: Schütz Fine Art
10. Goldene Brosche
in Form eines Häschens, London 1970er Jahre, 18ct, geziert mit zwei Saphiren, einem Rubin und Diamanten, signiert: KUTCHINSKY
Bild: Pintar Schmuck und Silber des 20. Jahrhunderts
11. Marc Chagall
„Paysage rouge“, 1974, Monotype (Unikat) auf Japanpapier, 30 x 42 cm, rechts unten signiert
Bild: Galerie Française - Gérard Schneider/© Bildrecht Wien, 2019
12. Dagobert Peche/Wiener Werkstätte
Tischlampe, um 1922, Messing getrieben, Seidenschirm, H: 42 cm, D: 16 cm
Bild: Kunsthandel Kolhammer
13. Leopold Fertbauer
„Bildnis zweier Mädchen in Landschaft“, Öl auf Holz, 25 x 20,5 cm, signiert: Fertbauer
Bild: Dr. Robert Keil Kunsthandel
14. Mondsichelmadonna
Brixen, um 1480, Südtirol, H: 80 cm
Bild: Antiquitäten und Bildergalerie Anton Figl
15. Keith Haring
„Fertility II“, 1983, Siebdruck auf Papier, 106,5 x 127 cm, PP 4/5 (Ed. 100), signiert, nummeriert, datiert
Bild: Gerald Hartinger Fine Arts
16. Löwe
altsyrisches Relief, um 1600 v. Chr., Cipollin-Marmor, 60 x 40 cm
Bild: Christoph Bacher Archäologie - Ancient Art
17. Pablo Picasso
„Femme nue couchée“, 1969, aquarellierte Tusche und Kohle auf Papier, 23,5 x 32 cm, links oben signiert und datiert: 3.2.(19)68
Bild: Kolhammer & Mahringer/© Succession Picasso/Bildrecht Wien, 2019
18. Okimono eines schlafenden Mädchens
Japan, Meiji-Periode, Ende 19. Jahrhundert, Elfenbein
Bild: Galerie Darya
19. Markus Prachensky
„Etruria meridionale“, 2012, Lithographie, 76 x 57 cm, Ed: 35
Bild: AIC Gallery
20. Hl. Petrus
Wachau, Niederösterreich, um 1420, Lindenholz, H: 52 cm
Bild: Kunsthandel Runge
21. Johann Michael Püchler d. J.
„Kaiser Joseph I.“, 1697, Mikrographie, Tusche auf Pergament, 36,5 x 26,5 cm
Bild: Kunsthandel Dr. Christian Steeb
22. Alexander Koester
„Enten im schattigen Waldteich“, Öl auf Leinwand, ca. 92 x 60 cm
Bild: Kunsthandel Strassner Markus
23. Carl Spitzweg
„Berglandschaft mit Liebespaar“, um 1835/40, Aquarell auf Papier, 27,4 x 21,3 cm, signiert mit dem „S“ im Rhombus und mit dem Nachlassstempel „Spitzweg“
Bild: Galerie Dr. Riedl
24. Pinzgauer Zirbenschrank
um 1740, H x B x T: 205 x 170 x 70 cm
Bild: Kunst & Antiquitäten Wimberger
25. Olga Wisinger-Florian
„Schneerosen“, 1885, Öl auf Holz, 17,5 x 26 cm, rechts unten bezeichnet, signiert und datiert: Herrn W. Strnischtie gew. von O. Wisinger Florian [1]885
Bild: Kovacek Spiegelgasse
26. Simon de Vos (Antwerpen 1603–1676)
Das irdische Paradies mit dem Sündenfall
Öl auf Leinwand
117 x 169 cm, gerahmt
Foto: Kunsthandel Zöchling