Aussteller

< zurück zur Ausstellerliste

SCHÜTZ FINE ART - CHINESE DEPARTMENT

Stand Nr.: 16
Saal: Ante Camera

Anschrift & Kontakt

Spiegelgasse 23
1010 Wien
Österreich

T +431513 32 22
F +43 1 513 32 22-11
M +43 664 130 86 99
office@schuetz-antik.com
www.schuetz-antik.com

Was Sie auf der Messe erwartet

Schütz Fine Art - Chinese Department

Der Schwerpunkt der Galerie liegt auf der Klassischen Moderne Österreichs. Künstler wie Willy Eisenschitz, Albin Egger-Lienz, Egon Schiele, Gustav Klimt und Werner Berg und viele andere werden von Schütz Fine Art präsentiert. Die Galerie Schütz Fine Art wurde 1995 von Irene und Prof. Josef Schütz in Freudenstein/Oberösterreich gegründet. 1998 bezog das Unternehmen ein Geschäft in Linz, 2003 erfolgte die Übersiedlung nach Wien. Seit 2011 hat Prof. Schütz acht Ausstellungen über Österreichische Kunst in China kuratiert und damit einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Austausch geleistet. 2013 wurde das Chinese Department gegründet. Es ist mittlerweile so erfolgreich, dass es in der Spiegelgasse 23 ein eigenes Geschäft bezogen hat. 2014 hat Prof. Schütz die Chinese-Austrian Academy of Fine Arts gegründet, welche den Dialog zwischen Chinesischer und Österreichischer Kunst fördern soll.

 

Wang Xiaosong //

Bild: Schütz Fine Art – Chinese Departement